Body-language and nonverbal communication

Zeit der Halluzinationen or time for halluzination

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zeit der Halluzinationen or time for halluzination

It is a pity that I don´t translate this little statement of my college Simone Pika into English. To be honest I am a bit too lazy today because of the weather. 😉 Sorry for that.  T make it short, she says that we humans often live in the past or the future. Primates live in the here and now!!! And that is often much better and more successful.


Eine besondere Eigenschaft menschlicher Sprache und menschlicher Kognition ist, dass wir uns in unseren Gesprächen und Gedanken vorwiegend im Gestern und im Morgen bewegen. Kleiner Test: Sie sitzen…….. mit ihren Freunden beim Abendessen und unterhalten sich. Worüber? Sicherlich auch kurz über den Genuss des Essens, die Kochkünste des Gastgebers, die funkelnden Weingläser, das frisch angezapfte Bier, oder das momentane Wetter. Insgesamt die ganz reizende Atmosphäre des Jetzt, des Heute, das vor ihren Augen, Nasen und Ohren liegt. Doch schnell wird sich das Gespräch zu anderen Horizonten ausdehnen, und sich einem der menschlichen Lieblingsbeschäftigungen zuwenden, dem Geschichtenerzählens (obwohl vielleicht fing das bereits mit dem Loben der Kochkünste an?). Diese Geschichten entziehen uns der Gegenwart und führen uns zu Personen, Dingen, oder Ereignissen, die bereits vergangen sind und doch die Gegenwart und Zukunft mit Fäden unterschiedlichen Materials und Sichtbarkeitsstufen durchziehen. Diese Geschichten sind auch im momentanen Schaulaufen zu beobachten, erreichen allerdings noch mal eine ganz andere Dimension im Spiel der auf Hochglanz polierten Gedankenblasen und Halluzinationen, wenn es sich um Dinge in der Zukunft dreht; Dinge die sich unter neuen Machtstrukturen verändern, ganz neu und total anders angegangen werden sollen.

Ganz anders dagegen die nicht-menschlichen Primaten, deren Leben und Handeln sich ständig im Hier und Jetzt befindet. Ob ein Schimpanse träumen kann? Vom Hier und Heute, oder von rivalisierenden Gruppen, Machtübernahmen, großartigen Taten oder östrischen Weibchen, die ihm morgen über den Weg laufen? Vielleicht. Ob er diese Träume und Halluzinationen jedoch seinen Freunden oder Rivalen mitteilt, ist basierend auf dem heutigen Stand der Forschung, eher unwahrscheinlich.

http://www.charismakurve.de/2009/channel_pika.php

0 comments
Submit comment